Corona-Ferien, keine Schule! So manches Kind mag sich bei dieser Ankündigung zunächst gefreut haben. Schnell wurde jedoch klar, dass die Schulschließungen einher gehen mit vielen Einschränkungen. Und so baut sich schnell Frust auf: Keine Treffen mit den Freunden, Spielplatzbesuche sind verboten, die Großeltern dürfen nicht mehr besucht werden und alle Freizeiteinrichtungen, wie Kino, Abenteuerpark oder selbst die Eisdiele, sind geschlossen. Wie es gelingt, den Nachwuchs trotzdem bei Laune zu halten und als Familie durch die schwierige Zeit zu kommen, zeigen wir euch in unserem neuen Blogbeitrag.